Rückblick 2020

Nachdem die Gemeinde Burgrieden vor ungefähr einem Jahr dem Tiny-Haus-Park grundsätzlich zugestimmt hat, wurde in diesem Jahr der Vorentwurf des Bebauungsplans gebilligt. Daraufhin konnten wir die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit beginnen. Der Beteiligungszeitraum, in dem die Öffentlichkeit, Behörden und sonstige Träger öffentlicher Belange Einwendungen und Hinweise einreichen konnten, endete im August. Zurzeit bearbeiten wir diese Stellungnahmen, sind jedoch durch die Kontaktbeschränkungen teilweise eingeschränkt. Trotzdem arbeiten wir natürlich weiter an den Planungen des Parks und unseren Hausmodellen. So bauen wir ab Januar unser erstes L-Modul.

Wir wünschen besinnliche Feiertage und einen guten Start in 2021!

Zurück
Illustration: Familie mit Tiny-Häusern und Schneeflocken